1. Sport
  2. Olympia

Norwegisches Curling-Team bringt Farbe nach Sotschi

"Clown-Outfit" sorgte schon 2010 für Aufsehen : Norwegisches Curling-Team bringt Farbe nach Sotschi

Die norwegischen Curler werden bei den Olympischen Spielen in Sotschi (7. bis 23. Februar) ein "Hingucker" werden. Wie schon vor vier Jahren in Vancouver werden sie in bunten Anzügen in den Nationalfarben Rot, Blau und Weiß aufs Eis gehen.

Mit ihren Clownhosen mit rot-blau-weißen Karos schafften es die Norweger während der Spiele in Vancouver vor vier Jahren in Kanadas Medien — allerdings waren die Schlagzeilen nicht durchweg positiv. "Die Hosen der Norweger sind eher eine Vergewaltigung des guten Geschmacks als eine Medaille wert", schrieb die "Canadian Press" damals.

Vier Jahre später setzen die Norweger sogar noch einen drauf und tauschen die bunten Hosen gegen einen rot-blau-weißen Overall. Verantwortlich für die Modesünde ist damals wie heute Teammitglied Christoffer Svae. Beim Klamottenkauf ließ er sich vor vier Jahren von Golf-Profi John Daly inspirieren, der bisweilen in den gleichen Hosen spielt.

Svaes Teamkollegen waren anfangs noch skeptisch gwewesen. "Wir haben ihn losgeschickt, um irgendwelche neue Hosen zu kaufen. Als er dann mit diesen Dingern ankam, riefen wir nur: 'nein, nein, nein'! Die können wir niemals im Fernsehen anziehen", sagte Skip Thomas Ulsrud.

Doch Svae überzeugte Ulsrud und Co. "Es sind ja immerhin die Farben Norwegens", sagt der Skip: "Die Fallhöhe mit diesen Hosen ist hoch, aber auf dem Weg nach unten haben wir wenigstens Spaß."

In der Heimat blieb die Meinung gespalten. Modeexpertin Vibeke Stiansen vom Magazin "Das Neue" sagt: "Das ist nichts für den Mann auf der Straße, eher etwas für Leute, die sich abheben wollen." Laut einer Internetumfrage der Tageszeitung "Dagbladet" fanden nur 39 Prozent der Norweger die Hosen "olympiaunwürdig".

Bei der Konkurrenz sorgte die modische Extravaganz für Belustigung. "Wir haben gesehen, wie da vier Clowns aufs Eis kommen", sagte der Schwede Niklas Edin und gab zu, dass ihn der Anblick der Hosen "etwas ablenken" würde.

Neben Kanada, Schweden und Großbritannien gehört das Team 2014 in Sotschi zu den Medaillenkandidaten. Die deutsche Mannschaft, die mit dem Klubteam CC Hamburg identisch ist, startet als Außenseiter.

(RP)