Langlauf: Katz, Bing, Bögl und Dobler für deutsche Staffel nominiert

Langlauf : Katz, Bing, Bögl und Dobler für deutsche Staffel nominiert

Andreas Katz, Thomas Bing, Lucas Bögl und Jonas Dobler werden bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die deutsche Langlauf-Staffel bilden. Das Quartett wurde erwartungsgemäß für den Wettbewerb über 4 x 10 Kilometer an diesem Sonntag (7.15 Uhr/MEZ) nominiert, wie der Deutsche Skiverband (DSV) am Samstag mitteilte.

Nicht mit dabei ist damit Sebastian Eisenlauer, der eher als Sprint-Spezialist gilt. Für eine Medaille in der Staffel sind die deutschen Männer nur Außenseiter. Die beste Platzierung im Einzel schaffte der Thüringer Bing, der im Skiathlon überraschend Elfter wurde.

(dpa)