1. Sport
  2. Olympia

Olympia Tokio 2021: Golf – Deutsche Teilnehmer, Favoriten, Spielplan bei den Olympischen Spielen

Olympische Spiele 2021 : 72 Golflöcher bis zum Sieg

60 Sportler und 60 Sportlerinnen werden in Tokio auf dem Golfplatz um die Medaillen kämpfen. Der Deutsche Martin Kaymer ist sicher dabei.

112 Jahre war Golf nicht mehr Teil der Olympischen Spiele, doch in Rio 2016 kehrte die Sportart zurück. Auch in Tokio werden wieder Athletinnen und Athleten um die Medaillenplätze spielen.

Regeln

Bei den Olympischen Spielen wird das sogenannte „Stroke Play“ gespielt, bei dem die zusammengenommene Anzahl an Schlägen zählt. Die Teilnehmer spielen vier Runden mit jeweils 18 Löchern, also insgesamt 72 Löchern. 60 Frauen und 60 Männer werden in Tokio antreten.

Jedes Loch hat eine bestimmte Anzahl an vorbestimmten Schlägen, die sich nach dem Schwierigkeitsgrad richten. Wer es in genau der vorgegebenen Anzahl schafft, spielt ein „par“, wer es mit einem Schlag weniger schafft ein „Birdie“ und wer es zwei Schlägen weniger benötigt, spielt ein „Eagle“. Wer dagegen einen Schlag mehr braucht, hat ein „Bogey“ gespielt, zwei Schläge zu viel sind ein „Double Bogey“.

Deutsche Teilnehmer

Martin Kaymer wird sicher an den Spielen in Tokio teilnehmen. Max Kieffer und Stephan Jäger kämpfen noch um den zweiten deutschen Platz.

Gewinner von Rio 2016

  • Männer: Justin Rose (Großbritannien)
  • Frauen: Park In-bee (Südkorea)

Favoriten

Wenn man auf das weltweite Ranking schaut, müssten die Golfspieler aus den USA bei den Männern klare Favoriten sein, doch bei den Olympischen Spielen in Rio zeigte sich, dass Zahlen nicht alles sind. Der Gewinner Justin Rose war damals „nur“ auf Weltranglistenplatz elf. Auch Spanien, Schweden und Australien haben einige Talente in ihrem Kader.

Bei den Frauen sind die südkoreanischen Golferinnen immer ganz vorne mit dabei. Vier der ersten acht Plätze der Weltrangliste werden von den asiatischen Sportlerinnen belegt. Ob sie ihre Qualitäten auch auf dem Gelände des Kasumigaseki Country Club ausspielen können, wird sich zeigen.

Zeitplan

Das Turnier der Männer beginnt am Donnerstag, 29. Juli, um 07.30 Uhr. Die vierte und finale Runde wird am Sonntag, 1. August, ab 7.30 Uhr gespielt.

Das Turnier der Frauen beginnt am Mittwoch, 4. August, um 07.30 Uhr.

(cwe)