1. Sport
  2. Olympia

Olympia Tokio 2021: Basketball und 3x3-Basketball – Deutsche Spieler, Zeitplan, Favoriten bei den Olympischen Spielen

Olympische Spiele 2021 : In Tokio wird erstmals 3×3-Basketball gespielt

Neben dem klassischen Basketball ist bei den diesjährigen Sommerspielen eine neue Variante des Teamsports mit dabei: 3x3-Basketball verspricht schnelle und spannende Partien.

Basketball wird überall auf dem Globus gespielt. 213 Länder zur International Basketball Föderation, es gibt weltweit geschätzt 450 Millionen Spieler. Olympisch wurde der Sport 1936 bei den Sommerspielen in Berlin. Frauenmannschaften durften erst 1976 bei den Olympischen Spielen in Montreal antreten.

Ein weiterer wichtiger Einschnitt erfolgte bei den olympischen Spielen 1992 in Barcelona. Erstmals durften hier auch professionelle Spieler teilnehmen.

Eine Premiere feiert bei den Spielen in Tokio die Sportart „3x3 Basketball“. Die schnelle und urbane Variante gehört erstmals zu den Medaillensportarten.

Regeln

Beim Basketball treten zwei Teams mit jeweils fünf Spielern gegeneinander an. Ziel ist es durch das Werfen von Körben möglichst viele Punkte zu erzielen. Ein Wurf außerhalb der Drei-Punkte-Linien zählt drei Punkte, innerhalb der Linie zwei Punkte und ein Freiwurf, der auf ein Foul folgt, einen Punkt. Ein Basketballspiel ist in vier Spielzeiten mit jeweils 10 Minuten eingeteilt. Bei den Sommerspielen in Tokio findet ein Turnier mit zwölf Damenmannschaft und ein Turnier mit zwölf Herrenmannschaften statt.

3x3-Basketball wird nur auf einen Korb gespielt, das Spielfeld ist nur halb so groß wie ein normales Basketballfeld. Ein Team besteht aus drei Feldspielern und einem Auswechselspieler. Es gilt auch hier die Drei-Punkte-Linie. Ein Wurf zählt hier allerdings zwei Punkte, alles innerhalb der Linie einen Punkt. Es gewinnt die Mannschaft, die innerhalb von zehn Minuten die meisten Punkte erzielt, oder 21 Punkte erreicht. Herrscht nach zehn Minuten Gleichstand, wird eine Verlängerung gespielt und die Mannschaft zum Sieger erklärt, die als erstes zwei Punkte erzielt. In Tokio 2021 treten acht Männermannschaft und acht Frauenmannschaft jeweils gegeneinander an.

Deutsche Teilnehmer

Die Basketballmannschaft der deutschen Frauen hat es nicht geschafft, sich für Olympia 2021 zu qualifizieren.

Die deutsche Basketballmannschaft der Männer spielt im Juni bei dem Qualifikationsturnier um die Teilnahme an den Sommerspielen in Tokio.

Die deutschen 3x3 Basketballmannschaft der Herren hat sich nicht für Tokio 2021 qualifiziert. Die Frauen spielen noch um die Qualifikation.

  • Yadier Molina von den St. Louis
    Olympische Spiele 2021 : Base- und Softball kehren auf die olympische Bühne zurück
  • N
    Olympische Spiele 2021 : So läuft das Olympische Fußball-Turnier
  • Christina Hammer kämpft noch um ihr
    Olympische Spiele 2021 : In Tokio gibt es mehr Entscheidungen im Frauenboxen

Gewinner von Rio 2016

  • Die Männer-Nationalmannschaft der USA
  • Die Frauen-Nationalmannschaft der USA

Favoriten

Wer über Basketball spricht, der kommt um das Team der USA nicht herum. Sowohl die Damen-, als auch die Herrenmannschaft der Vereinigten Staaten haben in den vergangenen Jahrzehnten die Olympischen Spiele mit wenigen Ausnahmen dominiert.

Doch es gibt in Tokio einige starke Konkurrenten. Die US-Herrenmannschaft muss sich vor allem vor Australien in Acht nehmen. Die Mannschaft besteht nicht nur aus vielen NBA-Spielern, sondern hat die USA auch beim Basketball World Cup 2019 geschlagen. Frankreich, Argentinien und Spanien spielen ebenfalls vorne mit.

Ähnlich sieht es bei den Frauen aus. Die USA sind klarer Favorit, Australien und Spanien könnten jedoch für eine Überraschung sorgen.

Beim 3x3 Basketball sind bei den Herren die Serben klarer Favorit. Sie haben vier der bisherigen sechs World Cups gewonnen. Bei den Damen dagegen ist noch alles völlig offen. Die fünf World Cups wurden von fünf verschiedenen Teams gewonnen. China sicherte sich beim letzten World Cup den Titel.

Zeitplan

Das Basketballturnier der Herren beginnt am Sonntag, 25, Juli, um 10 Uhr. Das letzte Spiel findet am Samstag, 7. August, um 20.00 Uhr statt. Das Turnier der Damen startet am Montag, 26. Juli, um 10 Uhr. Um Gold wird dann am Sonntag, 8. August, um 11:30 Uhr gespielt.

Die ersten 3x3 Basketballspiele beginnen am Samstag, 24. Juli, um 10.15 Uhr. Die Finalspiele werden am Mittwoch, 28. Juli, ausgetragen.

(cwe)