IOC sperrt Stepanowa aus Kein Schlupfloch für die Kronzeugin

Düsseldorf · Als Whistleblowerin hat Julia Stepanowa entscheidenden Anteil an der Aufdeckung des russischen Dopingskandals. Belohnt wurde sie dafür nicht. Seit Monaten lebt sie versteckt, fühlt sich verfolgt. Und in Rio darf sie, anders als andere russische Athleten, nicht starten.

Julia Stepanowa muss verletzt aufgeben
14 Bilder

Stepanowa muss verletzt aufgeben

14 Bilder
Foto: dpa, mkx nic
Russland bei Olympia 2016 in Rio: Die Pressestimmen zur IOC-Entscheidung
31 Bilder

Die Pressestimmen zur IOC-Entscheidung

31 Bilder
Foto: dpa, gh Dok5 nic
Reaktionen zur IOC-Entscheidung im Fall Russland
Infos

Reaktionen zur IOC-Entscheidung im Fall Russland

Infos
Foto: dpa, lg cw ms nic
(areh)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort