1. Sport
  2. Olympia

Ex-Freund von Miley Cyrus: Cody Simpson will als Schwimmer zu Olympia 2021 in Tokio

Ex-Freund von Miley Cyrus : Australischer Popstar Cody Simpson will als Schwimmer zu Olympia

Der australische Popstar Cody Simpson (24) ist auch als Schwimmer erfolgreich - und darf nach guten Leistungen in den Ausscheidungswettkämpfen in Adelaide noch von Olympia träumen.

Der Ex-Freund von US-Sängerin Miley Cyrus hatte sich Ende 2020 in die engere Auswahl für Tokio geschwommen und nimmt nun nach einer persönlichen Bestleistung von 52,84 Sekunden über 100 Meter Schmetterling am Finale teil.

„Ich habe gerade meine zwei Ziele für dieses Jahr auf einmal erreicht! Ein olympisches Trial-Finale und 100 Meter Schmetterling in rund 52 Sekunden“, jubelte Simpson auf Instagram, wo er fast vier Millionen Follower hat. Der blonde Sänger, der es mit zahlreichen Singles in die internationalen Charts geschafft und schon mit Justin Bieber einen Song eingespielt hat („Home to Mama“), war bereits als Kind ein erfolgreicher Schwimmer.

Mit 13 Jahren habe er die Sportkarriere aber auf Eis gelegt, als er ein Angebot aus der Musikbranche erhielt, das er nicht ablehnen konnte, wie er im Dezember auf Instagram schrieb. Im Herzen habe er aber immer gehofft, zum Schwimmen zurückzukehren. Nach nur fünf Monaten Training konnte sich Simpson dann im vergangenen Jahr für die Olympic Trials qualifizieren.

Allerdings muss er für seinen großen Traum noch etwas zulegen: Um nach Tokio zu fahren, müsste er im Finale einen der ersten beiden Plätze belegen und eine Qualifikationszeit von 51,70 Sekunden schwimmen, wie die Zeitung „The Australian“ berichtete.

(ako/dpa)