1. Sport
  2. Olympia
  3. Deutschland

Totilas-Reiter: Rath gratuliert Dressur-Equipe

Totilas-Reiter : Rath gratuliert Dressur-Equipe

Totilas-Reiter Matthias Rath hat der deutschen Dressur-Equipe zum Gewinn der Silbermedaille gratuliert. "Meinen großen Glückwunsch an die drei Mädels zur gewonnenen Silbermedaille", sagte Rath: "Das habt ihr super gemacht, ich freue mich sehr für euch.

Wer hätte das vor zwei Jahren gedacht." Bei der WM 2010 in Kentucky hatte das deutsche Team mit Rath nur Bronze geholt. Rath verfolgte den Wettkampf daheim im hessischen Kronberg vor dem Fernseher. Der 27-Jährige musste seine Olympia-Teilnahme mit dem Millionenpferd Totilas absagen, weil er an den Folgen des Pfeifferschen Drüsenfiebers litt. "Mir geht es zum Glück wieder besser, ich konnte auch schon wieder leicht reiten. Nach ein paar Tagen Urlaub mit der Familie auf Sylt werde ich nun langsam meine Fitness wieder aufbauen", sagte Rath.

(sid)