Olympia 2016: Gute TV-Quote für Turmspringer

Olympia 2016: Gute TV-Quote für Turmspringer

ARD/ZDF können sich bei ihren Olympia-Übertragungen aus Rio auf ein Stammpublikum von mehr als vier Millionen Zuschauern verlassen. Am Montag stieg nach der Tagesschau das Interesse von 4,03 Millionen (Reiten) über 4,41 Millionen (Schwimmen) auf 6,13 Millionen Fans, die von 21.03 Uhr an live den erfolglosen Medaillenkampf der deutschen Turmspringer verfolgten. Das sorgte zeitweise für einen Marktanteil von 21 Prozent. Der ZDF-Thriller "Zeugin der Toten" war aber mit 4,77 Millionen Zuschauern und durchgängig 16,5 Prozent Marktanteil eine ebenbürtige Konkurrenz.

(dpa)