Abschiedsgeschenk: Bettwäsche für Chusovitina

Abschiedsgeschenk : Bettwäsche für Chusovitina

Mit einem Satz edler Bettwäsche als Geschenk hat sich die Olympiamannschaft der deutschen Kunstturner von Oksana Chusovitina verabschiedet. Die 37-Jährige aus Herkenrath hat ihre Karriere bei den Spielen von London nach ihrer sechsten Olympiateilnahme beendet.

Die gebürtige Usbekin hatte dabei im Sprung-Finale den fünften Platz belegt. "Wir haben dieses Geschenk ausgesucht, damit Oksana sich jetzt so richtig ausruhen kann", sagte DTB-Präsident Rainer Brechtken bei der Übergabe des Präsents. Chusovitina, die in ihrer mehr als 20 Jahre währenden Laufbahn 17 internationale Medaillen gewann, wird nach einem Familienurlaub in den USA bis zum Jahresende eine Auszeit nehmen. Ab 2013 wird sie Nachwuchstrainerin am Stützpunkt in Bergisch Gladbach.

(sid)
Mehr von RP ONLINE