1. Sport
  2. Olympia

Boxen, Klasse über 91 Kilogramm: Cammarelle holt Gold im Superschwergewicht

Boxen, Klasse über 91 Kilogramm : Cammarelle holt Gold im Superschwergewicht

Peking (RPO). Weltmeister Roberto Cammarelle hat Italiens Boxern den ersten Olympiasieg seit 20 Jahren beschert. Cammarelle bezwang im Finale des Superschwergewichts (über 91 Kilogramm) den Chinesen Zhang Zhilei durch technischen K.o. nach 19 Sekunden in der vierten Runde und verhinderte das 52. Olympiagold der Gastgeber.

Auf dem dritten Rang landeten der WM-Zweite Wjatscheslaw Glaskow (Ukraine) und David Price (Großbritannien). Ein deutscher Boxer war in dieser Gewichtsklasse nicht vertreten.

Boxen, Klasse über 91 Kilogramm (Superschwergewicht):

Gold: Roberto Cammarelle (Italien)
Silber: Zhang Zhilei (China)
Bronze: Wjatscheslaw Glaskow (Ukraine) und David Price (Großbritannien),

5. Newfel Ouatah (Algerien), Oscar Rivas (Kolumbien), Ruslan Myrsatajew (Kasachstan) und Jaroslav Jaksto (Litauen).

Finale: Cammarelle - Zhang, Cammarelle technischer K.o.-Sieger nach 19 Sekunden in der vierten Runde
Halbfinale: Zhang - Glaskow kampflos, Cammarelle - Price technischer K.o. in der zweiten Runde
Viertelfinale: Glaskow - Ouatah 10:4, Zhang - Myrsatajew 12:2, Cammarelle - Rivas 9:5, Price - Jaksto Abbruch 2. Runde

(sid)