DTM: René Rast siegt bei Dreifacherfolg von Audi

DTM: Rast siegt bei Dreifacherfolg von Audi

René Rast hat das dritte DTM-Rennen seiner Karriere gewonnen und Platz zwei in der Gesamtwertung übernommen. Der Audi-Fahrer kam am Sonntag in Spielberg mit 1,025 Sekunden Vorsprung auf seinen Markenkollegen Mike Rockenfeller ins Ziel.

Der Schweizer Nico Müller wurde Dritter und sorgte damit wie am Samstag für einen Audi-Dreifacherfolg in der Steiermark. Platz vier sicherte sich Mercedes-Fahrer Gary Paffett aus England.

Der schwedische Spitzenreiter Mattias Ekström kam in einem am Ende turbulenten Rennen auf Rang fünf und hat bei noch zwei ausstehenden Rennen noch 21 Punkte Vorsprung auf Rast. Titelverteidiger Marco Wittmann steuerte seinen BMW auf Rang sechs. Pole-Setter Jamie Green aus England verlor einen scheinbar sicheren Sieg wegen Problemen mit dem Getriebe und blieb ohne Punkte.

(dpa)