Olympia-Favoritin: Semenya holt afrikanischen Titel über 1500 m

Olympia-Favoritin: Semenya holt afrikanischen Titel über 1500 m

Südafrikas Medaillenhoffnung Caster Semenya hat rund sechs Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro ihre gute Form unterstrichen. Die Mittelstreckenläuferin holte sich bei den afrikanischen Leichtathletik-Meisterschaften in Durban den Titel über 1500 m und unterbot in 4:01,99 Minuten die Olympianorm.

Semenya ist damit für drei Wettbewerbe bei den Sommerspielen qualifiziert: über 400, 800 und 1500 Meter. Die Silbermedaillengewinnerin von London über die doppelte Stadionrunde hatte beim Diamond-League-Meeting in Rabat über ihre Paradestrecke bereits eine Weltjahresbestleistung gesetzt. Auch auf ihren "Nebenstrecken" liegt sie unter den Top Ten in diesem Jahr.

(sid)