Promis bei berühmtestem Lauf der Welt: Pamela Anderson kommt beim New York Marathon ins Ziel

Promis bei berühmtestem Lauf der Welt : Pamela Anderson kommt beim New York Marathon ins Ziel

Einen Eisbeutel auf dem rechten Knie, eine Fernbedienung in der linken Hand: Pamela Anderson erholt sich von ihrem ersten New York Marathon. Die US-Schauspielerin postete in der Nacht zu Montag ein Foto auf Twitter, das sie völlig geschafft in einem Bett liegend zeigt. Dazu schrieb sie kurz und knapp: "Ouch!" ("Aua!").

Der Ex-"Baywatch"-Star brauchte für die rund 42 Kilometer lange Laufstrecke am Sonntag nach Angaben des Veranstalters fünf Stunden und 41 Minuten. Ein anderes Foto auf Twitter zeigt sie mit Baseball-Kappe und Kopfhörern an der Seite ihres Bruders Gerry. Anderson unterstützte mit ihrer Teilnahme die Hilfsaktion ihres Kollegen Sean Penn für Notleidende in Haiti.

Doch die 46-Jährige war nicht der einzige Promi, der den New York City Marathon erfolgreich absolvierte. Schauspieler Patrick Wilson ("Conjuring — Die Heimsuchung") war ebenso dabei wie die in Deutschland allerdings weniger bekannten Christy Turlington (ein Model), Bill Rancic (Sieger der Donald-Trump-Castingshow "The Apprentice") und Joe Bastianich (Juror der Kochsendung/Realityshow "MasterChef").

Hier gibt es die Bilder.

(spol)
Mehr von RP ONLINE