Fans sollen über Distanz abstimmen: Mo Farah fordert Usain Bolt heraus

Fans sollen über Distanz abstimmen : Mo Farah fordert Usain Bolt heraus

Superstar Usain Bolt hat eine Herausforderung der besonderen Art erhalten. Doppel-Olympiasieger Mo Farah würde gern ein Rennen gegen den Jamaikaner laufen, bei dem die Leichtathletik-Fans vorher über die Distanz abstimmen und die Einnahmen anschließend einem karitativen Zweck zugutekommen.

"Bolt, bist du bereit dafür", fragte Farah am Montag in London. Die Antwort kam prompt: "Das klingt lustig. Ich kann mir alles vorstellen", sagte der Weltrekordhalter. "Das hört sich zwar anstrengend an, aber es geht ja um einen guten Zweck." Der Brite Farah ist Olympiasieger über 5000 und 10.000 Meter, Bolt über 100 und 200 Meter.

(dpa)