Zum dritten Mal verschoben Leichtathletik-Weltverband verschiebt Hallen-WM in China auf 2025

Berlin · Wegen der andauernden Auswirkungen der Corona-Pandemie in China hat der Leichtathletik-Weltverband die für 2023 in Nanjing angesetzten Hallen-Weltmeisterschaften erneut verschoben.

 Die Hallen-WM wird erneut verschoben.

Die Hallen-WM wird erneut verschoben.

Foto: dpa/Leszek Szymanski
(dpa/hütn)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort