Diskus-Olympiasieger: Robert Harting wird Vater von Zwillingen

Diskus-Olympiasieger : Robert und Julia Harting erwarten Zwillinge

Freudige Nachrichten aus dem Hause Harting: Diskus-Olympiasieger Robert Harting und seine Frau Julia erwarten Nachwuchs - und das gleich doppelt.

Der Familie Harting steht doppelter Ärger ins Haus. So zumindest verkündete Diskus-Olympiasieger Robert Harting am Donnerstagabend in den sozialen Medien, dass er und seine Frau Julia Eltern von Zwillingen werden. Laut „Bild-“Zeitung sollen es ein Junge und ein Mädchen werden.

„Harting. Doppelter Ärger. Ankunft Sommer 2019“, steht in englischer Sprache auf einem Schild, von dem Harting ein Foto auf Instagram und Twitter postete. Darunter stehen zwei paar Babyschuhe. „2019 werden hoffentlich zwei weitere Hartings auf diesem Planeten sein. Ich bin froh, einen Babynator-Lifestyle zu haben“, schrieb er dazu.

Zeit, sich um den Nachwuchs zu kümmern, hat der 34-Jährige. Im August 2018 hat er sich vom professionellen Sport verabschiedet. Anders ist das bei Julia Harting. Die Vize-Europameisterin von 2016 will ihre Diskus-Karriere eigentlich fortsetzen. Die WM 2019 in Doha wird sie nun aber verpassen. Ein Problem scheint das für sie aber nicht zu sein: „Das größte Abenteuer unseres Lebens wartet auf uns und der Weg nach Tokio wird sich mit unseren neuen Teammitgliedern wie ein Highway anfühlen“, schrieb die 28-Jährige auf Instagram mit Blick auf die olympischen Spiele in Japan 2020.

Etwas Hilfe scheint das Paar aber noch zu benötigen. Zumindest hat Robert Harting im Netz eine Bitte an seine Follower gerichtet: „Bitte schickt mir Windeln (neue) - viele, ganz ganz viele (auch neue).“ Dazu stellte er noch einen netten Gruß an seine Frau: „Danke, Julia, dass du ausgebeult bist.“

Robert und Julia Harting kennen sich schon seit einigen Jahren. Im Dezember 2016 haben sie in Berlin geheiratet.

(lt)
Mehr von RP ONLINE