Leichtathletik-EM: Deutsches Stab-Trio schafft den Sprung ins Finale

Leichtathletik-EM: Deutsches Stab-Trio schafft den Sprung ins Finale

Angeführt von der ehemaligen WM-Zweiten Martina Strutz (Schwerin) haben sich alle drei deutschen Stabhochspringerinnen bei der EM in Amsterdam für das Finale am Samstag (19.20 Uhr/ARD) qualifiziert. Die deutsche Meisterin Strutz sprang nach einem Fehlversuch über 4,20 Meter später ohne Probleme über die geforderte Höhe von 4,45, Lisa Ryzih (Ludwigshafen) überquerte diese Höhe in ihre einzigen Qualifikationssprung. Annika Roloff (Holzminden) komplettierte das deutsche Trio mit übersprungenen 4,35.

(sid)