Diskus-Olympiasieger: Christoph Harting zum Saisonauftakt Vierter

Diskus-Olympiasieger: Christoph Harting zum Saisonauftakt Vierter

Diskuswurf-Olympiasieger Christoph Harting ist mit einem vierten Platz beim Winterwurf-Europacup in die EM- Saison gestartet. Der 27 Jahre alte Berliner hatte am Samstag im portugiesischen Leiria nur einen gültigen Versuch: Mit 62,88 Metern verfehlte er die Norm für die Leichtathletik-Europameisterschaften vom 7. bis 12. August in Berlin (64,00) um gut einen Meter.

Den Sieg sicherte sich der WM-Zweite Daniel Stahl aus Schweden mit 66,81 Metern vor seinem Landsmann Simon Pettersson (65,81 Meter). Der Magdeburger David Wrobel war in der B-Gruppe mit 60,99 Metern Zweiter geworden - drei Meter fehlten ihm zur EM-Norm. Über Platz zwei und die früh erfüllte EM-Vorgabe konnte sich Speerwerferin Christin Hussong freuen. Die Athletin vom LAZ Zweibrücken musste sich mit 60,02 Metern nur der Norwegerin Sigrid Borge (62,42 Meter) geschlagen geben. Ex-Weltmeisterin Katharina Molitor aus Leverkusen schleuderte den Speer im sechsten und letzten Versuch noch 59,80 Meter weit - nur 20 Zentimeter fehlten zur Norm für den diesjährigen Saisonhöhepunkt der Leichtathleten.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE