Christina Schwanitz siegt beim ISTAF in Berlin

Kugelstoßen: Weltmeisterin Schwanitz siegt beim ISTAF in Berlin

Weltmeisterin Christina Schwanitz hat beim ISTAF in Berlin ohne Probleme den Kugelstoß-Wettbewerb gewonnen und für den ersten deutschen Sieg gesorgt. Die 29-Jährige vom LV Erzgebirge gewann mit 19,66 m vor der WM-Dritten Michelle Carter (USA), die auf 19,19 m kam.

Für Schwanitz war es der dritte Sieg innerhalb nur weniger Tage. Am Donnerstag gewann sie mit 19,91 m das Diamond-League-Finale in Zürich und zudem die Gesamtwertung der Meeting-Serie. Am Freitag entschied sie mit 19,97 m auch die Konkurrenz beim Thumer Werfertag für sich.

Bei der Leichtathletik-WM in Peking hatte Schwanitz mit 20,37 m gleich zum Auftakt WM-Gold gewonnen. Es war der größte Erfolg in ihrer Karriere.

(sid)