1. Sport

Klose entscheidet Derby in der Nachspielzeit

Klose entscheidet Derby in der Nachspielzeit

Rom (dapd/sid) Bei Lazio Rom hat sich Miroslav Klose rasch integriert: Vier Tore in sechs Spielen stehen auf seinem Konto – Tabellenplatz vier. Seit Sonntag feiern ihn die Medien als Held. Mit seinem Tor in der Nachspielzeit hatte er Lazio zum 2:1-Derbysieg gegen den AS Rom geschossen. "Klose ist der wahre König Roms", schrieb die "Corriere dello Sport" nach dem Sieg.

Sperre für Fährmann, Rodnei und Castro

Frankfurt/M. (sid) Jeweils ein Spiel müssen Torhüter Ralf Fährmann (Schalke) und Rodnei (Kaiserslautern) pausieren, nachdem sie im Spiel ihrer Klubs gegeneinander wegen einer Notbremse Rot sahen. Ebenso Gonzalo Castro (Leverkusen), der im Spiel gegen Gladbach vom Platz flog, weil er den Schiedsrichter-Assistenten beleidigt hatte.

England: Investoren wollen Abstieg abschaffen

London (dapd) Dem englischen Fußball droht eine Revolution: Laut Richard Bevan, Geschäftsführer der Managervereinigung in der Premier League, wollen "einige amerikanische und asiatische Klubbesitzer" den Abstieg abschaffen. Die Hälfte der Premier-League-Klubs ist in fremdem Besitz.

Kölns Andrezinho fällt für den Rest der Hinrunde aus

Köln (RP) Der brasilianische Außenverteidiger Andrezinho (30) ist nach einem Innenbandriss am Knie operiert worden. Er steht dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln für den Rest der Hinrunde nicht mehr zur Verfügung. Fraglich ist der Einsatz von Miso Brecko (Oberschenkelprobleme) am Samstag in Dortmund.

(RP)