HSV verpflichtet Töre vom FC Chelsea

HSV verpflichtet Töre vom FC Chelsea

FUSSBALL

Hamburg (sid) Nach Michael Mancienne und Jacopo Sala hat Fußball-Bundesligist Hamburger SV in Gökhan Töre einen weiteren jungen Spieler des FC Chelsea unter Vertrag genommen. Töre ging 2009 aus der Jugend von Bayer Leverkusen zum FC Chelsea. In London gewann er den FA-Youth-Cup und entwickelte sich zum U21-Nationalspieler der Türkei. Am vergangenen Wochenende gehörte er beim 1:1 in Belgien (EM-Qualifikation) erstmals zum Kader der türkischen A-Nationalmannschaft. Der Däne Frank Arnesen, neuer Sportchef und Vorstandsmitglied des HSV, arbeitete bisher als Sportdirektor beim FC Chelsea.

(RP)