Handball-Bundesliga: Stuttgart wochenlang ohne Kraus und Bitter

Handball-Bundesliga: Stuttgart wochenlang ohne Kraus und Bitter

Handball-Bundesligist TVB Stuttgart muss in den kommenden Wochen ohne seine beiden Ex-Weltmeister Michael Kraus und Johannes Bitter auskommen. Spielmacher Kraus (34) hat erneut einen Muskelfaserriss in der bereits lädierten linken Wade erlitten.

Torhüter Bitter (35) leidet an einem Muskelfaserriss im linken Oberschenkel. Beide werden erst im kommenden Jahr wieder für den Tabellen-14. auflaufen. "Die Ausfälle von Jogi und Mimi setzen unserer Verletzungsmisere die Krone auf. Aber die Situation ist jetzt eben so. Ich habe vollstes Vertrauen in den Rest des Kaders", sagte TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt. "Jogi" Bitter und "Mimi" Kraus hatten 2007 mit Deutschland bei der Heim-WM den Titel gewonnen.

(sid)