EM-Qualifikation der Handballer: Länderspiele gegen Slowenien im Free-TV

EM-Qualifikation der Handballer: Länderspiele gegen Slowenien im Free-TV

Die beiden EM-Qualifikationsspiele der deutschen Handballer gegen den WM-Dritten Slowenien werden im frei empfangbaren Fernsehen übertragen. Sport1 zeigt das Hinspiel in Ljubljana am 3. Mai (20 Uhr), die ARD überträgt das Rückspiel drei Tage später aus Halle/Westfalen (16.10 Uhr).

Bundestrainer Christian Prokop feiert bei den Duellen der beiden Top-Teams der Gruppe 5 seine Pflichtspiel-Premiere. Titelverteidiger Deutschland liegt mit der Optimalausbeute von 4:0 Punkten zurzeit auf dem ersten Platz der Gruppe 5 vor Slowenien (3:1 Punkte), Portugal (1:3) und der Schweiz (0:4) und könnte sich mit zwei Siegen gegen Slowenien vorzeitig das Ticket für die Europameisterschaft 2018 in Kroatien sichern. Die ersten beiden Teams jeder der insgesamt sieben Quali-Gruppen sowie der beste Gruppendritte nehmen an der Endrunde teil.

(sid)