Kristian Bliznac wechselt von der HSG Wetzlar nach Schaffhausen

Handball-Bundesliga: Bliznac wechselt von Wetzlar nach Schaffhausen

Kristian Bliznac wechselt nach dieser Saison vom Handball-Bundesligisten HSG Wetzlar zum Schweizer Meister Kadetten Schaffhausen. Der schwedische Rückraumspieler stand seit 2013 bei den Mittelhessen unter Vertrag, der auf Wunsch des 32-Jährigen nicht verlängert wurde. Ende April hatte sich Bliznac einer Augenoperation unterziehen müssen und dem Tabellen-Neunten seither nicht mehr zur Verfügung gestanden.

(dpa)