Handball: TSV Hannover-Burgdorf trennt sich von Olafur Gudmundsson

Handball: Hannover-Burgdorf und Gudmundsson trennen sich

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf und Rückraumspieler Olafur Gudmundsson gehen ab sofort getrennte Wege. Wie die Niedersachsen am Dienstag mitteilten, einigten sich beide Parteien auf eine vorzeitige Vertragsauflösung.

Der 25 Jahre alte isländische Nationalspieler wechselt zum schwedischen Erstligisten IFK Kristianstad, für den er bereits vor seinem Wechsel 2014 nach Hannover gespielt hatte.

(sid)
Mehr von RP ONLINE