1. Sport
  2. Handball

Handball: Frauen-Bundesliga erteilt allen 16 Teams die Lizenz

Alle Lizenzen erteilt : Frauen-Bundesliga im Handball mit 16 Teams

Die Handball-Bundesliga der Frauen wird in der kommenden Saison einmalig mit 16 Teams ausgetragen. Der HBF-Lizenzierungsausschuss hat am Mittwoch allen Antragstellern die Spielgenehmigung für die Saison 2020/21 erteilt.

Da es in der wegen der Corona-Krise abgebrochenen Spielzeit 2019/20 keine Absteiger gab, wurde die Bundesliga mit den Aufsteigern HL Buchholz 08-Rosengarten und SV Union Halle-Neustadt auf 16 Mannschaften aufgestockt.

Die 2. Liga spielt ausnahmsweise nur mit 14 Teams. Durch eine veränderte Auf- und Abstiegsregelung sollen zur Saison 2021/22 wieder die üblichen Ligenstärken erreicht werden.

(dpa/old)