Handball: Deutschland spielt EM-Qualifikation gegen Polen in Halle

Spiel im April: Deutschland spielt EM-Qualifikation gegen Polen in Halle

Kurz nach der Handball-WM Anfang 2019 muss die deutsche Nationalmannschaft schon wieder in der EM-Quali ran. Im April geht es gegen Polen. Gespielt wird dann in Nordrhein-Westfalen.

Die Handball-Nationalmannschaft wird ihr EM-Qualifikationsspiel gegen Polen am 13. April in Halle/Westfalen austragen. Das gab der Deutsche Handballbund (DHB) am Montag bekannt. Am 10. oder 11. April steigt das Hinspiel in Polen.

Nach zwei Spieltagen in der Vierergruppe mit Israel und dem Kosovo liegt das Team von Bundestrainer Christian Prokop mit zwei Siegen an der Tabellenspitze. Die Rückspiele gegen Israel und den Kosovo bilden im Juni den Abschluss der EM-Qualifikation.

Die ersten beiden Teams aller acht Vierergruppen sind bei der EM 2020 in Norwegen, Schweden und Österreich dabei.

(rent/sid)
Mehr von RP ONLINE