Handball-Bundesliga: Bergischer HC verpflichtet Torhüter Tomas Mrkva

Handball-Bundesligist: BHC verpflichtet Torhüter Tomas Mrkva

Handball-Bundesligist Bergischer HC hat den tschechischen Nationaltorhüter Tomas Mrkva verpflichtet. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, wechselt der 29-Jährige zur nächsten Saison von der HBW Balingen-Weilstetten.

Tomas Mrkva vom HBW Balingen-Weilstetten unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2022 im Bergischen Land. Mrkva zog laut Mitteilung der „Löwen“ für seinen Wechsel eine vertragliche Option der Kündigung zum Saisonende in Balingen. Der 29-Jährige begann seine Karriere in der tschechischen Handballhochburg Banik Karvina und sammelte dort früh erste internationale Erfahrung im EHFCup und der Champions League. Seit 2010 spielt der Tscheche mit Stationen in Hamm, Göppingen und Balingen in der Bundesliga.

Der 2,03 Meter große und 110 Kilogramm schwere Schlussmann spielte bereits mit 20 Jahren erstmals in der tschechischen Nationalmannschaft, mittlerweile sind 80 Länderspiele zusammen gekommen. Spätestens mit seinen Paraden bei der Europameisterschaft 2018 in Kroatien spielte sich Mrkva ins Rampenlicht und hatte großen Anteil am Einzug Tschechiens in die EM-Hauptrunde.

(irz)
Mehr von RP ONLINE