Frisch Auf Göppingen: Jens Schöngarth verlängert seinen Vertrag

Handball-Bundesliga: Rückraumspieler Schöngarth bleibt in Göppingen

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat den im Sommer auslaufenden Vertrag von Rückraumspieler Jens Schöngarth (29) um ein Jahr verlängert. Das teilte der EHF-Cup-Sieger am Mittwoch mit. Der Linkshänder, der 18 Länderspiele absolviert hat, war 2016 vom SC Magdeburg nach Göppingen gewechselt, musste seither aber verletzungsbedingt auch zwei längere Zwangspausen hinnehmen.

"Jens hat sich seit Beginn des Jahres bezüglich Mentalität, Trainingsbereitschaft und seiner Dynamik im Spiel enorm weiterentwickelt", sagte Trainer Rolf Brack.

(sid)