Handball-Bundesliga: Düsseldorfer Sieberger wird operiert

Handball-Bundesliga : Düsseldorfer Sieberger wird operiert

Düsseldorf (rpo). Der frühere Junioren-Nationalspieler Jens Sieberger vom Handball-Bundesligisten HSG Düsseldorf muss sich einer Operation am rechten Knie unterziehen. Der gebürtige Saarländer laboriert an einem Meniskusschaden.

Der 30 Jahre alte Rückraumspieler wird rund vier Wochen pausieren müssen, will aber bei der Vorbereitung für die kommende Saison dem letztjährigen Aufsteiger wieder zur Verfügung stehen.

(sid)
Mehr von RP ONLINE