EHF-Cup: Bietigheim folgt Metzingen in die Gruppenphase

EHF-Cup: Bietigheim folgt Metzingen in die Gruppenphase

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim sind der TuS Metzingen in die Gruppenphase des EHF-Cups gefolgt. Der Bundesligist gewann das Drittrunden-Rückspiel gegen den kroatischen Vertreter Koprivnica HK mit 24:20 (13:7).

Bereits das Hinspiel hatte Bietigheim mit 23:16 klar für sich entschieden. Metzingen qualifizierte sich bereits am Freitag gegen den türkischen Ankara BSK für die nächste Runde, der VfL Oldenburg geht mit einem 27:25-Vorsprung gegen TTH Holstebro aus Dänemark ins Rückspiel am Sonntag in eigener Halle.

(sid)