1. Sport
  2. Handball

Handball-Bundesliga: Abwehrchef Rydergard bleibt in Hannover

Handball-Bundesliga : Abwehrchef Rydergard bleibt in Hannover

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf und Gustav Rydergard haben ihren Vertrag bis zum 30. Juni 2015 verlängert. Das teilte der Klub am Dienstag mit. Der schwedische Abwehrchef spielt seit 2009 für Hannover.

Zuvor hatte der Club bereits die Verträge von Jan Fiete Buschmann, Csaba Szücs und Lars Lehnhoff um zwei Jahre verlängert sowie Vasko ¦evaljevic, Borut Mackov¨ek und Nikolai Weber verpflichtet. Die Personalplanungen für die kommende Saison sind damit beendet.

(dpa/seeg)