Golf: Heisele fällt in Johannesburg weiter zurück

Golf: Heisele fällt in Johannesburg weiter zurück

Der Münchner Golfprofi Sebastian Heisele fällt bei den Joburg Open in Johannesburg weiter zurück. Der 29-Jährige, der erst sein zweites Saisonturnier auf der Europa Tour absolviert, spielte auf der dritten Runde eine 74 und blieb damit zwei über Par.

Nach einer 64 auf der Auftaktrunde hatte er Platz zwei belegt, inzwischen ist er mit insgesamt 209 Schlägen auf Rang 39 abgerutscht. Es führt der Inder Shubhankar Sharma mit 195 Schlägen.

(sid)