Golf: Marcel Siem hat in Schottland Sieg im Visier

Europa-Tour: Siem hat in Schottland Sieg im Visier

Der deutsche Golfer Marcel Siem nimmt im schottischen Gullane seinen fünften Sieg auf der Europa-Tour ins Visier. Nach der dritten Runde liegt der 37-Jährige mit insgesamt 198 Schlägen auf dem geteilten zweiten Platz.

Der Ratinger kam mit sechs Birdies und einem Bogey auf 65 Schläge (Par 70) und erspielte sich damit eine hervorragende Ausgangsposition für den Finaltag am Sonntag.

Spitzenreiter nach dem dritten Durchgang ist der Schwede Jens Dantorp, der nur einen Schlag Vorsprung auf die insgesamt sechs Zweitplatzierten hat. Deutschlands Topgolfer Martin Kaymer war wie der Düsseldorfer Maximilian Kieffer bei dem mit 7,0 Millionen Dollar dotierten Turnier am Cut gescheitert.

  • Golf : Siem verspielt Siegchance in Schottland — Kaymer holt auf
  • Golf : Siem in Schottland schon Vierter - Kaymer nur auf Platz 66

Das Turnier in Schottland gilt als Generalprobe vor den British Open in Carnoustie, die am Donnerstag starten.

(SID)