Golf: Bubba Watson siegt nach Aufholjagd in Cromwell - Alex Cejka landet auf Rang 33

Golf: Watson siegt nach Aufholjagd in Cromwell - Cejka landet auf Rang 33

Der US-amerikanische Golf-Profi Bubba Watson hat bei der Travelers Championship in Cromwell seinen zwölften Sieg auf der lukrativen PGA-Tour gefeiert. Alex Cejka landete auf dem geteilten 33. Platz.

Bubba Watson spielte am Sonntag (Ortszeit)eine beeindruckende 63er-Runde und fing mit insgesamt 263 Schlägen noch den Engländer Paul Casey ab. Der vor dem letzten Tag führende Casey absolvierte nur eine 72er-Schlussrunde und musste sich den zweiten Platz mit den Amerikanern Stewart Cink, Beau Hossler und J.B. Holmes (alle 266 Schläge) teilen. Für den 39-Jährigen war es nach 2010 und 2015 bereits der dritte Sieg beim Turnier im US-Bundesstaat Connecticut.

Der in Las Vegas lebende Deutsche Alex Cejka spielte zum Abschluss auf dem Par-70-Kurs des TPC River Highlands eine starke 65er-Runde und beendete das mit sieben Millionen Dollar dotierte Event auf dem geteilten 33. Platz.

(old/dpa)