1. Sport

Gladbach zwei Wochen ohne Bobadilla

Gladbach zwei Wochen ohne Bobadilla

Fussball

Mönchengladbach (sid) Bundesligist muss vorerst auf Raul Bobadilla verzichten. Der Angreifer zog sich in der Partie gegen Leverkusen einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zu, ergab eine Kernspintomografie. Bobadilla fällt voraussichtlich zwei Wochen aus.

Aachener Fanbus in Dresden angegriffen

Dresden (dapd) Vor Beginn der Partie von Zweitligist Alemannia Aachen gegen Dynamo Dresden versuchten bis zu 15 Personen in einen Bus der Alemannia-Fans zu gelangen. Nachdem der Versuch scheiterte, warfen die Täter Flaschen gegen den Bus und beschädigten zwei Scheiben. Verletzt wurde niemand.

109 positive Dopingproben bei der U17-WM in Mexiko

Düsseldorf (sid) 208 Urinproben wurden bei der U17-WM im Sommer in Mexiko genommen, in 109 wurde Clenbuterol nachgewiesen. Dennoch gibt es keine Strafen, da ein Drittel der in den Teamhotels genommenen Fleischproben mit dem verbotenen Mittel verunreinigt war. Zu den fünf Mannschaften, die nicht betroffen waren, gehörte die deutsche, die einen eigenen Koch und eigene Lebensmittel dabei hatte, und die des Gastgebers. Nachdem beim Gold-Cup im Juni in den USA fünf A-Nationalspieler positiv getestet worden waren, hatte der Verband nun eine fleischlose Ernährung verordnet.

(RP)