Gianni Costa vor dem Länderspiel in Hannover