2. Bundesliga: VfR Aalen verlängert Vertrag mit Trainer Ruthenbeck bis 2017

2. Bundesliga : VfR Aalen verlängert Vertrag mit Trainer Ruthenbeck bis 2017

Der VfR Aalen setzt weiter auf seinen Trainer Stefan Ruthenbeck. Wie der Zweitligist am Montag mitteilte, wurde der Vertrag mit dem 41-Jährigen vorzeitig bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Der ursprüngliche Kontrakt lief noch bis 2015. "Ich freue mich auf die Zukunft mit dem VfR.

Wir wollen den Weg, den wir hier begonnen haben, weiter fortführen", erklärte Ruthenbeck, der mit dem Klub auf Platz zwölf in der zweiten Liga liegt. Zudem wurde der Vertrag mit seinem Assistenten Michael Schiele ebenfalls bis 2017 verlängert. Ruthenbeck ist seit Sommer 2013 Cheftrainer des VfR. Er wurde damals Nachfolger von Ralph Hasenhüttl.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE