1. Sport
  2. Fußball
  3. 2. Bundesliga

Testspiele im Überblick: St. Pauli schlägt Besiktas — Paderborn schafft Remis

Testspiele im Überblick : St. Pauli schlägt Besiktas — Paderborn schafft Remis

Der FC St. Pauli ist bereit für die bevorstehende Zweitligasaison. Nach zuletzt sieben Siegen und einem Unentschieden gelang dem Team von Trainer Michael Frontzek ein 1:0-Erfolg gegen Besiktas Istanbul. Der SC Paderborn schaffte ein 1:1 gegen Aston Villa.

Vor 3552 Zuschauern in der Paderborner Benteler-Arena traf Rick ten Voorde (22.) für die Gastgeber, ehe der Österreicher Andreas Weimann (62.) den Ausgleich für den siebenmaligen englischen Meister erzielte. Paderborn trifft zum Ligabeginn in der nächsten Woche auf den 1. FC Kaiserslautern.

Beim FC St. Pauli erzielte Routinier Fabian Boll kurz vor der Pause den entscheidenden 1:0-Siegtreffer für den Zweitligisten. Das Team vom Kiez war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Vor allem in der ersten Halbzeit legte Pauli den Grundstein zum Erfolg.

Neben St. Pauli und Paderborn hat auch Energie Cottbus einen Sieg im letzten Test vor Beginn der Zweitliga-Saison gefeiert. Im Test gegen Dundee United schossen Erik Jendrisek und Christian Bickel den 2:0-Erfolg heraus. Ebenfalls zwei Tore erzielte des SV Sandhausen. Gegen den SC Pfullendorf feierte der Zweitligist beim 2:1-Sieg ebenfalls einen positiven letzten Test.

Eine Liga tiefer hat Drittligist Arminia Bielefeld ebenfalls für Aufsehen gesorgt. In einem turbulenten Spiel gegen den PSV Eindhoven fielen gleich sechs Treffer. Drei auf jeder Seite. Zufrieden dürften die Arminen mit dem 3:3 jedoch nicht sein, so verspielten die Westfalen doch einen 3:0-Pausenvorsprung.

(lnw)