Spieltags-Check 2. Liga: Alarm beim MSV Duisburg

Spieltags-Check 2. Liga : Alarm beim MSV Duisburg

Der HSV feiert den ersten Zweitligasieg in seiner Geschichte, der MSV Duisburg enttäuscht auf ganzer Linie im NRW-Duell gegen Bochum - der zweite Spieltag in der zweiten Bundesliga ist fast komplett. Hier unser Spieltags-Check.

Zwei historische Premieren: Der Hamburger SV hat den totalen Fehlstart vermieden und seinen ersten Sieg in der Zweiten Liga gefeiert. Der 1. FC Magdeburg holte beim zähen 0:0 gegen Aue seinen ersten Punkt in der Zweiten Liga. Aber es ist noch mehr von zweiten Spieltag hängen geblieben:

Das größte AusrufezeichenSt. Pauli hat sich mit dem 2:0-Sieg gegen Darmstadt an die Tabellenspitze der Zweiten Liga gespielt. Das Team von Trainer Markus Kauczinski legte mit zwei Siegen aus zwei Spielen einen Traumstart hin und überzeugte gegen Darmstadt vor allem mit großem Teamgeist. Gemeinsam kämpften die Spieler um jeden verlorenen Ball und strahlten unbedingten Siegeswillen aus. Das sprang auch auf die Fans am Millerntor über, die wieder einmal für Gänsehautatmosphäre sorgten.

Das schönste Tor … hat Jae-Sung Lee geschossen. Der Kieler bewies seine herausragendes Reaktionsvermögen und lenkte eine Flanke von Jannik Dehm zum Ausgleich gegen den 1. FC Heidenheim ins Tor. Ein nicht besonders spektakulärer, aber sehenswerter Treffer.

Die größte Enttäuschung war der MSV Duisburg. Im NRW-Duell gegen den VfL Bochum verloren die Duisburger 0:2. Damit sind zu zum ersten Mal nach zwei Spieltagen tor- und punktlos. Der MSV offenbarte eine eklatante Abschlussschwäche vor dem Tor. Das Team erspielte sich zwar zahlreiche Chancen, nutzte aber keine. Damit stehen die Duisburger schon nach zwei Spieltagen enorm unter Druck.

Verlierer des Spieltags war Sidney Sam. Erst gefeierter Torschütze, dann der Trottel - der Offensivmann des VfL Bochum flog zwölf Minuten nach seinem Tor zum 1:0 gegen den MSV Duisburg mit Rot vom Platz. Der Bochumer hatte sich zu einer Tätlichkeit hinreißen lassen.

Am Montagabend spielt der 1. FC Köln zu Hause gegen Union Berlin (20.30 Uhr). Den Spielbericht und die Bilder gibt es am Abend bei rp-online.de

Hier geht es zum Vorbericht.

Hier geht es zur Bilderstrecke: MSV Duisburg verliert gegen den VfL Bochum

Mehr von RP ONLINE