Kaiserslautern - Duisburg 2:1: Kaiserslautern verdirbt Runjaic-Premiere

Kaiserslautern - Duisburg 2:1: Kaiserslautern verdirbt Runjaic-Premiere

Der 1. FC Kaiserslautern hat Kosta Runjaic den Einstand als neuer Trainer des MSV Duisburg verdorben. Der Aufstiegsfavorit besiegte das weiter punkt- und sieglose Schlusslicht der 2. Bundesliga am Sonntag äußerst glücklich mit 2:1 (1:0).

Hendrick Zuck (41.) und Mimoun Azaouagh (81.) sorgten mit ihren Toren dafür, dass der FCK jetzt Tabellenvierter ist und nach fast elf Monaten eine schwarze Heimserie beendete. Der Bundesliga-Absteiger hatte zuletzt am 22. Oktober 2011 gegen Freiburg ein Spiel auf dem Betzenberg gewonnen. Das 1:1 für die deutlich unter Wert geschlagenen Gäste schoss Valeri Domowtschijski in der 62. Minute.

Die Duisburger zeigten sich unter ihrem neuen Trainer trotz der Niederlage stark verbessert. Runjaic brachte gleich sechs Spieler neu ins Team und ließ den MSV vor 29 869 Zuschauern mutig nach vorn spielen. Der Favorit brauchte 20 Minuten, um sich darauf einzustellen. Schon vor dem Führungstor des 22 Jahre alten Zuck hatte der FCK drei gute Chancen gehabt.

Nach der Pause war aber wieder Duisburg die bessere Mannschaft.
Beim FCK lief auf einmal nichts mehr zusammen, das 1:1 fiel völlig verdient. Nur ein Distanzschuss von Azaouagh brachte den MSV kurz vor Schluss noch um den gerechten Lohn für eine starke Leistung.

Statistik

Kaiserslautern: Sippel - Dick, Torrejon, Heintz, Jessen - Alushi (74. Nsor), Borysiuk - Zuck (66. Azaouagh), Baumjohann (66.
Micanski), Bunjaku - Idrissou. - Trainer: Foda

Duisburg: Wiedwald - Benjamin Kern, Lachheb (70. Bomheuer), Bajic, Berberovic - Hoffmann, Sukalo - Brosinski (86. Ranisav Jovanovic), Exslager - Domowtschiski, Baljak (74. Brandy). - Trainer: Runjaic

Schiedsrichter: Christian Leicher (Landshut)

  • Neuer Trainerjob : Runjaic unterschreibt in Polen
  • Ex-FCK-Trainer : Runjaic unterschreibt in Polen

Tore: 1:0 Zuck (41.), 1:1 Domowtschiski (62.), 2:1 Azaouagh (81.)

Zuschauer: 29.869

Beste Spieler: Sippel, Baumjohann - Brosinski, Baljak

Gelbe Karten: Dick (2), Micanski - Hoffmann, Benjamin Kern

Torschüsse: 12:14

Ecken: 4:4

Ballbesitz: 55:45 Prozent

Hier geht es zur Bilderstrecke: 2. Bundesliga 12/13: Kaiserslautern - Duisburg

(sgo)
Mehr von RP ONLINE