FC St. Pauli gelingt nächster Befreiungsschlag

St. Pauli - Heidenheim 3:0: St. Pauli gelingt nächster Befreiungsschlag

Der FC St. Pauli hat einen großen Schritt zum Klassenerhalt gemacht. Das Heimspiel gegen den FC Heidenheim gewann das Team von Trainer Ewald Lienen mit 3:0.

In Hamburg sorgten nach der Pause ein Eigentor des Ex-Paulianers Johan Verhoek (52.), die Freiburger Leihgabe Mats Möller Daehli (56.) und Torjäger Aziz Bouhaddouz (63.) für St. Paulis vierten Sieg in Serie und den achten der Rückrunde.

Mit 38 Punkten eroberte das Team von Trainer Ewald Lienen den elften Platz, der Vorsprung auf Relegationsrang 16 wuchs vorerst auf fünf Punkte an.

(ems/sid)