MSV Duisburg: Enis Hajri fehlt "Zebras" nach Bänderverletzung

MSV Duisburg : Enis Hajri fehlt "Zebras" nach Bänderverletzung

Der MSV Duisburg muss in der 2. Bundesliga vorerst auf Enis Hajri verzichten. Der Verteidiger hatte sich in der Vorbereitung auf das Saisonauftaktspiel am Freitag gegen Kaiserslautern (1:3) einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen und wird voraussichtlich mehrere Wochen ausfallen.

Das wurde am Wochenende bekannt. Hajri ist bereits der der fünfte Profi, der dem MSV wegen einer Verletzung fehlt. Auch Pierre De Wit (Aufbautraining nach Leisten-OP), Andreas Wiegel (Kreuzbandverletzung), Dan-Patrick Poggenberg (Schienbeinbruch) und Kevin Scheidhauer (Innenbandzerrung im Sprunggelenk) können zunächst nicht auflaufen.

(lnw)
Mehr von RP ONLINE