2. Bundesliga: Hamburger SV eröffnet Saison gegen Holstein Kiel

Spielplan veröffentlicht: Absteiger Hamburg eröffnet Zweitliga-Saison

Die Bundesliga-Absteiger Hamburger SV und 1. FC Köln bestreiten ihre Auftaktspiele in der Zweiten Liga gegen Holstein Kiel und den VfL Bochum.

Der HSV hat im Eröffnungsspiel des Unterhauses am 3. August gegen Kiel Heimrecht, die Kölner müssen in Bochum antreten. Dies gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag bekannt. Im ersten Duell der beiden Aufstiegsfavoriten hat Hamburg am zwölften Spieltag (2. bis 5. November) Heimrecht. Die Zweitliga-Saison geht bis zum 19. Mai 2019.

Der MSV Duisburg startet mit einem Auswärtsspiel in die Saison und spielt bei Dynamo Dresden. Auch Aufsteiger SC Paderborn sowie Arminia Bielefeld treten zunächst auswärts an, Paderborn bei Darmstadt 98 und Bielefeld beim 1. FC Heidenheim.

Hier der komplette erste Spieltag der kommenden Zweitliga-Saison: Hamburger SV - Holstein Kiel; Jahn Regensburg - FC Ingolstadt; VfL Bochum - 1. FC Köln; Union Berlin - Erzgebirge Aue; Darmstadt 98 - SC Paderborn; 1. FC Heidenheim - Arminia Bielefeld; Dynamo Dresden - MSV Duisburg; SpVgg Greuther Fürth - SV Sandhausen; 1. FC Magdeburg - FC St. Pauli.

(togr/dpa)
Mehr von RP ONLINE