Cerny verlängert bei 1860 München: Zelic wechselt nach Japan

Cerny verlängert bei 1860 München : Zelic wechselt nach Japan

München (rpo). Abwehrspieler Ned Zelic (30) wechselt mit sofortiger Wirkung vom Fußball-Bundesligisten TSV 1860 München in die J-League nach Japan zu Kyoto Purple. Über die Höhe der Ablösesumme für den von Trainer Peter Pacult nicht mehr berücksichtigten Australier vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Das teilten die "Löwen" am Donnerstag mit.

Der österreichische Nationalspieler Harald Cerny hat zwei Tage vor der Fortsetzung der Bundesliga-Saison nach wochenlangem Vertragspoker seinen zum Saisonende auslaufenden Kontrakt bei den "Löwen" um drei Jahre bis zum 30. Juni 2005 verlängert. "Ich fühle mich in München wohl", begründete der 28-jährige Mittelfeldspieler seine Entscheidung. Cerny spielt seit 1995 für den TSV 1860.

Im Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen den 1. FC Köln müssen die Münchner neben einigen Langzeitverletzten sowie dem gesperrten Uwe Ehlers auch auf Paul Agostino verzichten. Der Stürmer ist an einem Grippe-Virus erkrankt.

(RPO Archiv)
Mehr von RP ONLINE