Trotz Niederlage Polen zieht zusammen mit Argentinien ins Achtelfinale ein

Doha · Polen hat sich zum ersten Mal seit 1986 wieder für ein WM-Achtelfinale qualifiziert. Im abschließenden Gruppenspiel verlor die Mannschaft um Torjäger Robert Lewandowski zwar mit 0:2 gegen Argentinien, profitierte im direkten Vergleich mit Mexiko aber von einem Last-Minute-Tor von Saudi-Arabien.

 Argentiniens Lionel Messi (r.) im Zweikampf mit Polens Jan Bednarek.

Argentiniens Lionel Messi (r.) im Zweikampf mit Polens Jan Bednarek.

Foto: dpa/Tom Weller
So verrückt sind die Fans bei der WM
102 Bilder

So verrückt sind die Fans bei der WM

102 Bilder
Foto: dpa, mb nic
Messi, Mbappe und Co:: Das sind die Stars der WM 2022
23 Bilder

Das sind die Stars der Weltmeisterschaft 2022

23 Bilder
Foto: dpa/Li Ga
(lonn/SID)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort