Kein Mitleid nach WM-Aus Journalist bezeichnet DFB-Elf als „Todesengel“ des Fußballs

Düsseldorf · Deutschlands Aus bei der WM in Katar hat auf der Welt vor allem Häme und Spott hervorgerufen. Auch der pakistanische Fußball-Analyst Ahmer Naqvi hat kein Mitleid. Er wählt aber einen geschichtlichen Ansatz - die DFB-Elf habe in der Vergangenheit „viele Träume und Teams“ zerstört.

 Die deutschen Auswechselspieler auf der Bank reagieren nach dem Ausscheiden bei der WM.

Die deutschen Auswechselspieler auf der Bank reagieren nach dem Ausscheiden bei der WM.

Foto: dpa/Martin Meissner
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort