Englische Nationalmannschadft: "Three Lions" ohne Welbeck und Carrick

Englische Nationalmannschadft : "Three Lions" ohne Welbeck und Carrick

Die englische Nationalmannschaft muss in den anstehenden beiden Heim-Länderspielen gegen Deutschland (19. November) und vier Tage zuvor gegen Chile verletzungsbedingt auf das Manchester-United-Duo Danny Welbeck und Michael Carrick verzichten.

Wie der nationale Verband FA mitteilte, sieht Teammanager Roy Hogdson von Nachnominierungen ab und belässt es bei seinem nun 26-köpfigen Aufgebot. Angreifer Welbeck laboriert an einer Knieverletzung, bei Mittelfeldspieler Carrick ist eine Blessur an der Achillessehne wieder aufgebrochen.

(sid)