WM 2018: Toni Kroos hat drei Zahnbürsten und die Williams-Biografie im Koffer

DFB-Team fliegt nach Russland: Toni Kroos hat drei Zahnbürsten und die Williams-Biografie im Koffer

Der Nationalspieler hat am Montag einen Koffer für die WM in Russland gepackt - live im Fernsehen. Heute reist das DFB-Team zu seinem WM-Quartier.

In der ProSieben-Sendung „Late Night Berlin“ per Skype zugeschaltet und berichtete von seinen letzten Besorgungen: Eine Dreierpackung Zahnbürsten und die Biografie von Sänger Robbie Williams: „Die werde ich beenden, hab' ich schon angefangen.“

Der Champions-League-Sieger von Real Madrid betonte, dass sich die Nationalspieler um viele Dinge nicht selbst kümmern müssten. „Grundsätzlich ist es ja so, dass uns der Arsch schon ein bisschen hinterhergetragen wird. Sprich: So viel muss ich gar nicht mitnehmen. Das Meiste ist schon da.“ Auch seine Fußballschuhe seien schon in Moskau.

Die Nationalspieler wollten am Dienstagmittag von Frankfurt aus in Richtung WM-Titelverteidigung starten. Das erste Spiel hat das Team von Bundestrainer Joachim Löw am Sonntag gegen Mexiko.

(rent/dpa)
Mehr von RP ONLINE