Wm 2014: DFB-Stars versteigern Schuhe und Trikots

Für Hilfsprojekte : DFB-Stars versteigern Schuhe und Trikots

Bälle, Trikots und Spielschuhe der Weltmeister lassen sich im Internet ersteigern. Für den guten Zweck bieten Götze, Podolski und Co. ihre persönlichen WM-Andenken in dem Auktionsportal " unitedcharity.de" zum Kauf an.

Bälle, Trikots und Spielschuhe der Weltmeister lassen sich im Internet ersteigern. Für den guten Zweck bieten Götze, Podolski und Co. ihre persönlichen WM-Andenken in dem Auktionsportal "unitedcharity.de" zum Kauf an.

Bundestrainer Joachim Löw stellt Anzug und Trenchcoat zum Verkauf, DFB-Keeper Manuel Neuer bietet sein Iphone an. Bundeskanzlerin Angela Merkel versteigert einen handsignierten Fußball aus Brasilien.

Nach Angaben des Charity-Portal könnten Fußballfans derzeit auf rund 50 WM-Unikate bieten. Die kompletten Erlöse kämen verschiedenen Kinderhilfsprojekten zugute. Ein WM-Trikot, das Lukas Podolski im Campo Bahia vom gesamten DFB-Kader signieren ließ, erzielte 4700 Euro für die Lukas Podolski Stiftung. Die letzten WM-Auktionen enden am 28. Juli.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE